Donnerstag, 26. Juni 2008

Lavendel

Unser Lavendel steht in voller Blüte. Genau die richtige Zeit zu ernten. Wie in jedem Jahr habe ich wieder einige Lavendelfläschchen geflochten. Im Moment habe ich Sie noch im Wohnzimmer als Deko liegen. Sie verströmen einen herrlichen Duft. Später wandern die Fläschchen in unsere Wäscheschränke.


Auch der Frauenmantel blüht wunderschön. Zusammen mit Lavendel habe ich daraus einen kleinen Kranz gebunden. So konnte ich den Sommer einfangen.

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Helga,

    ich bin ja ganz hin und weg von dem Lavendelgeflecht, das hab ich ja noch nie gesehen!!!Toll,toll,toll!! Und das Kränzchen: entzückend...

    Begeisterte Grüße aus der Sonne schickt dir ANdrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Helga,Dein Kranz ist ja wunderschön geworden.
    Muß meinen Lavendel vor den handwerkern retten.
    Werde Dich jetzt endlich mal verlinken um nicht immer suchen zu müssen.
    LG MOna

    AntwortenLöschen
  4. Diese geflochtenen Lavendelfläschchen sind ja herzallerliebst. Wie macht man denn die, können Sie das mal zeigen?

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Helga, Du bist ja auch im Lavendelfieber! Ich ernte z.Zt. auch schon. Ich liebe den Duft. Deine gefilzten Sachen sind aber auch sehr, sehr schön geworden. Ist eine tolle Idee.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Hups, da war ich ein paar Tage nicht da...
    So eine Handytasche brauch ich auch noch...

    Deine Lavendelsachen sind traumhaft schön.
    Hut ab, vor deiner Geduld. Diese Bouquets sind soooo schön, diese Mischung aus dem gräulich samtigen Lavendel und den Satinbändchen ist superschick!

    Rosarote Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Das ist sehr gut, ich habe auch viel Lavendel. Hast Du Anleitung für flechten?
    Grüss: Maria

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Helga,
    ich bin sehr begeistert von deinem wunderschönen Lavendel-Frauenmantel-Kranz...einfach toll!
    Auch die Lavendelfläschchen sind super. Ich muss zugeben, dass ich so was auch noch nie gesehen habe.
    Großes Kompliment an dich!
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Wir haben 4 x Lavendel im Garten und die Fläschchen sind eine gute Idee, um einmal von den Lavendelkissen abzuweichen. Aber das Kränzchen ist wunderschön! LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja mal ein schöner Kranz!!!
    So ein Lavendelfläschchen habe ich vor kurzem auch probiert. Ist nicht so gut geworden. Außerdem mag ich solche Fisselarbeiten nicht.

    Sonnige Grüße, Biene

    AntwortenLöschen
  11. Hallo ihr Lieben,
    eine tolle Anleitung ist bei Flodde Lodde zu finden. Sie war schneller als ich. Ihre Anleitung ist sehr gut beschrieben und einfach zu arbeiten.Wichtig ist es eine ungerade Anzahl an Lavendelblüten zu nehmen.So ergiebt sich die Flechtung von alleine. Der Link ist in meiner Linkliste zu finden.
    Viel Spaß und Liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  12. Du hast dir eine ganz dufte Wohnzimmerdeko gezaubert, Helga.
    Die Lavendelfläschchen mache ich jedes Jahr, mein ältestes ist schon 15 Jahre alt und duftet immer noch schwach.
    Lavendel und Frauenmantel ergänzen sich perfekt, der Kranz sieht toll aus.

    LG Gabriele

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Helga, das ist ja mal eine hübsche Idee, so ein Lavendelkranz mit Frauenmantel. Der ist richtig toll geworden. Leider habe ich nicht mehr so viel Lavendel, nur noch drei kleine Büsche, die nur wenig Blüten tragen. Die Idee merke ich mir aber mal vor, für die Zeit, wenn mein Lavendel größer geworden ist.
    Liebe Grüße von Ute

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Helga

    Einfach wunderschön. Mein Lavendel blüht dieses Jahr auch sehr ausgiebig und verströhmt wie immer seinen herrlichen Duft.
    Ein schönes WE wünsche ich dir.

    Liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  15. Ach wie wunderschön traumhaft und romantisch.

    Liebe Grüsse an dich
    von der Rina

    AntwortenLöschen
  16. Ganz zauberhaft ist das Kränzchen und die Lavendeldeko geworden.

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  17. Helga,das Kränzchen ist ja ein toller Blickfang und da ich viel Lavendel und auch üppigen Frauenmantel habe,werde ich mich damit sicher mal befassen! Aber wie hält sich den der Frauenmantel getrocknet???
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen