Montag, 18. August 2008

Stola "Pearled Romance"

Ich habe in der Knitting-Delight-Gruppe diese wunderschöne Stola gestrickt. Der Entwurf ist von Brigit Freyer - www.die-wolllust.de -. Danke Birgit für Deine Mühe und das schöne Muster.Das Tuch hat die Maße 1,90 m x 0,70 m. Gestrickt habe ich mit Lace Alpa-Garn in der Farbe zimt. Das Garn habe ich von www.die-wolllust.de. Benutzt habe ich Knit Picks in der Stärke 4,5. Ich habe zum ersten Mal ein dieser Art gestrickt. Es hat mir viel freude, gemacht auch wenn ich hin und wieder kurz vorm verzweifeln war. Es wird auf jeden Fall nicht das letzte Tuch bleiben.



Kommentare:

  1. Liebe Helga,
    gut dass du durchgehalten hast - das Tuch ist ja die Schau !

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Helga
    Boahhhhh ein Traum hast du da gestrickt. wunderschön. Ich habe noch nicht mal angefangen. schäm. Liebs GRüessli Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Helga,
    dein PR sieht ja richtig gut aus, diese Farbe gefällt mir auch toll, bisher hatte ich meistens blaue PR's gesehen.
    Liebe Grüße, Catrin.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Helga
    Habe gar nicht mitbekommen,daß Du dieses traumhafte Tuch auch strickst.Es gefällt mir sehr gut.Die Farbe finde ich sehr schön. Viel Freude damit Friederike

    AntwortenLöschen
  5. was für eine Arbeit!!!!
    Aber sie hat sich gelohnt. Das Tuch ist traumhaft schön.
    lieben Gruß von Friederike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Helga,

    mein Respekt und meine Bewunderung für dieses schöne Tuch...diese Geduld hab ich leider nicht.

    Ganz liebe Grüße ANdrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Helga,

    bin sprachlos! Kann nur sagen:
    - b e e i n d r u c k e n d -

    Liebste Grüße sendet dir

    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Da gratuliere ich dir aber herzlich!Hat sich gelohnt, dass du durchgehalten hast!
    Ist ja traumhaft geworden!!!
    Liebe Grüsse Ricki

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Helga,
    beeindruckend und wunderschön.
    Ich kann nur Socken stricken.
    Liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  10. ich kann mich den bewundernden kommentaren nur anschließen.das tuch ist eine wucht,und wunderbar!!
    ich habe erst vor ein paar monaten herausgefunden wie diese lochmuster funktionieren.so ein tuch wäre mein traum!!
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  11. Helga, ein schoenes Kunstwerk hast du gemeistert. Ich habe noch ein kleines Kunststrick Deckchen von meiner Mutter, sie hatte es wahrscheinlich in den 30iger Jahren gestrickt!
    (Es ist schoen ein bisschen die deutsche Sprache zu gebrauchen!)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Helga,

    die ist wunder schön geworden. Wünsche dir ganz viel Spaß beim Tragen.

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Helga,

    da hast du ja wirklich einsame "Spitze" gefertigt. Sieht toll aus!

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Helga,
    das ist einfach traumhaft schön geworden.

    Lieben Gruß
    Martina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Helga, die ist nicht nur wunderschön, die ist tollklasse, total süper schön, man was ist das für eine Arbeit gewesen. Wirklich, super schon, ich sehe dich schon sitzen auf eine schöne herbstabend, an den Kamin, Flasche Wein dazu. Wirklich toll gemacht. GLG, Jeany

    AntwortenLöschen
  16. Diese Lochmuster habe ich früher mit Begeisterung gestrickt! Leider macht meine Schulter nicht mehr mit! Dein Tuch ist eine Fleißarbeit,die sich,wenn man es fertig betrachtet,sehr gelohnt hat! Lieben Gruß,Ulla

    AntwortenLöschen
  17. Kompliment, liebe Helga, zu diesem edlen und feinen Tuch - es sieht ganz zauberhaft aus.

    Bewundernde Grüße von Maria

    AntwortenLöschen
  18. So, jetzt habe ich das Hüpfen doch ncoch geschafft....
    Die Stola ist zum Schreien schön. Das Lochmuster.....Ach Helga, das hast du sooooo schön gemacht.

    rosigste Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen