Sonntag, 14. September 2008

Kastanien


In Nachbars Garten nahe an unserem Grundstück steht eine große Kastanie. Nun ist es so weit, die Kastanien fallen wieder. Die stachelig grünen Igel und glänzend braunen Früchte verführen mich immer wieder zum Sammeln und dekorieren. Sie erinnern mich an meine Kindertage mit Kastanienketten, Bastelnachmittagen und dem Durchstreifen der Nachbarschaft auf der Suche nach diesen Schätzen. Auch mit unseren Kindern haben wir diese Kastanienzeit genossen und viele gemeinsame Nachmittage mit dem Verarbeiten der "Ernte" verbracht. Immer noch fällt es mir schwer, mich nicht nach einer schönen glänzenden Kastanie zu bücken. Leider sind in unserer Gegend die meisten Kastanienbäume von der Miniermotte befallen und somit ist ihr Laub schon im Sommer braun geworden. Schade.
Das Stickbild ist nach einem Motiv von Gerda Bengtsson entstanden.



Kommentare:

  1. Ich liebe es Kastanien in meinen Jackentaschen zu vergraben und sie in die Hand zu nehmen.

    Dein Stickbild ist wunderschön und Kastaniendeko sowieso.

    Schönen Sonntag
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Helga,
    dein Stickbild und deine Deko sind wieder so schön!
    Kastanien sammeln ist eine gute Idee. In unserer Nähe steht auch ein Baum. Vielleicht habe ich ja Glück und finde ein paar zum Dekorieren.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Helga,
    deine Kastaniendeko gefällt
    mir sehr gut.
    Liebe Grüsse
    agnes

    AntwortenLöschen
  4. meine eingesteckten kastanien kommen meistens im nächsten herbst wieder zum vorschein aus jeder erdenklichen jackentasche!
    schönen post hast du gemacht!!
    stella

    AntwortenLöschen
  5. So schöne Schätze aus der Natur und dazu ein wunderbares Stickbild!Da fühlt man sich beim Anschauen beschenkt. Wenn ich Kastanien finde, ist für mich der Herbst wirklich da!
    Ich danke dir auch für die lieben Grüße zu meinem Geburtstag!
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Uii, schon so schöne Kastanien! Toll dekoriert!

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Kastanien, und habe auch schon eine in der Hosentasche. Dein Stickbild ist sehr schön geworden und die Dekofotos dazu auch.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Helga,
    erstmal vielen Dank für Deinen lieben Kommentar in meinem Blog...habe mich sehr darüber gefreut!!
    Dein Kastanienbild ist unheimlich schön.....vor allem die Farben...toll!!!
    Ich liebe Kastanien auch, sie sind ein Stück Kindheitserinnerung....außerdem sind sie einfach nur schön....
    Dein Kastanienglas gefällt mir sehr!!!
    GLG,
    Iris

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Helga, auf unserem Grundstück steht auch eine große, leider kranke, Rosskastanie. Dieser Baum macht zwar das ganze Jahr enorm viel Arbeit, aber die Früchte nehme ich auch immer zum Dekorieren im Herbst. Schön hast Du sie arrangiert.

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Helga
    ohh das strickbild ist ja Klasse. Und die Decko mit Kastanien ist einfach herrlich. Ich mag es zu dekorieren mit Natur Sachen. Ganz liebi GRüessli Marlies

    AntwortenLöschen
  11. Sorry hab mich vertippt Stickbild. entschuldgie. marlies
    die es eben erst bemerkt hat

    AntwortenLöschen
  12. Oh, dein Stickbild ist mal wieder sehr schön!!!
    So frische Kastanien sehen einfach klasse aus!

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Helga, was für schöne Bilder!!! Auch wenn du mich auslachst....ich kann auch heute noch nicht an einer schönen Kastanie vorbeigehen. Sie sind einfach zu schön. Dein Stickbild ist wunderschön geworden, eine Kastanie die nicht schrumpelt, sondern immer sehr, sehr schön aussieht.
    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Ich kann auch an keiner Kastanie vorbeigehen, ohne die jetzt herunterfallenden Früchte aufzuheben. Und in nahezu jede Jackentasche stecken ein paar von diesem tollen Früchten.
    Deine Kastaniendeko ist dir gut gelungen und das Stckbild ist zauberhaft schön. Einen schönen Herbstbeginn wünche ich dir.
    LG
    Rita

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Helga
    Das Stickbild finde ich sehr schön.
    Kastanien habe ich auch schon gesammelt,sie bezaubern mich jedes Jahr auf's neue.
    Liebe Grüße,Regina

    AntwortenLöschen
  16. Hallo ich habe aus Zufall Deinen Blog gefunden. Ich finde diesen echt super. Ich habe selten so einen gesehen. Ich werde diesen Blog regelmäßig aufsuchen. Ich bin mir sicher, dass Du ihn weiterhin so sagenhaft bearbeiten wirst!! Es wäre nett, wenn Du ebenfalls bitte deine Spuren in meinen Blog hinterlassen würdest.
    Der Link:
    http://rentner-haben-keine-zeit.de
    Bitte auch eventuell die drei Google-Adsense-Werbungen mit anklicken. Diese bringen ein
    kleines Gehalt von US Cent und zahlen wenigstens die Unkosten.! Meine Adresse findet man auf meinen Blog unter Impressum. Danke Liebe Grüsse aus Mittelfranken, Deutschland

    AntwortenLöschen
  17. Wundervoll,

    liebe Helga :-)Der Herbst ist da.

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  18. Die Kastanien sehen einfach toll aus, gut dass sie trotz der Miniermotte noch reif werden. Deine Dekorationen gefallen mir sehr gut, da kommen mir auch wieder ein paar Ideen.

    LG Charlotte.

    AntwortenLöschen
  19. Es ist interessant wie Kastanien jung und alt animieren zum spielen, und dekorieren. Die Stickerei ist auch sehr schoen und herbstlich. Wir haben einige Kastanienbaeume, die essbare Sorte im Garten. Diese Rosskastanien wurden ja zur Zeit von James I. von John Tradescant nach England gebracht und waren eine Raritaet, und werden immer noch sehr geschaetzt.

    AntwortenLöschen
  20. Ich liebe diese glänzenden, braunen Früchte auch - bis sie mir zu viel werden. Wir wohnen in der Kastanienallee... Und wie der Name sagt, kämpfen wir im Herbst mit den Früchten und Blättern einiger Kastanienbäume, die alle in unserem Garten landen und die wir wöchentlich säckeweise entsorgen müssen. Aber gerade jetzt zu Beginn des Herbstes hole ich mir auch gerne die frischen Kastanien ins Haus.
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Helga,
    auch hier bei uns hat die Motte das Laub schon im Sommer braun werden lassen. Nun zum Herbstbeginn fallen die Kastanien wieder und begeistern mich wie jedes Jahr. Sehr schön sieht Deine Deko aus und das Stickbild ist sehr bezaubernd.

    Bewundernde Grüße von Maria

    AntwortenLöschen
  22. Wir hatten doch eine schöne Kindheit! Auch bei uns war es das Höchste Kastanien zu sammeln und damit zu basteln. Mit meinen Kindern habe ich das auch gemacht. Ob das heute auch noch von vielen Eltern praktiziert wird?
    Dein Stickbild gefällt mir sehr! Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Helga, da hasst du wieder schöne Fotos und deco gemacht, sieht sehr winter gemütlich aus,
    LG, Jeany

    AntwortenLöschen