Dienstag, 2. September 2008

Septemberkinder

Das Motiv ist wie immer von Acufactum aus der Serie "Durch das Jahr".
Passend dazu hab ich noch ein kleines Herbstgedicht für Euch. Ich habe es heute in einem Gedichtband aus meiner Schulzeit gefunden.

Dies ist ein Herbsttag, wie ich keinen sah!
Die Luft ist still, als atmete man kaum,
und dennoch fallen rascheln, fern und nah,
die schönsten Früchte ab von jedem Baum

O stört sie nicht, die Feier der Natur!
Dies ist die Lese, die sie selber hält;
denn heute löst sich von den Zweigen nur,
was vor dem milden Strahl der Sonne fällt.

("Herbstbild" von Friedrich Hebbel)

Kommentare:

  1. Das ist eines meiner Lieblingsgedichte - vielleicht, weil es mich an meine Kindheit erinnert und an die Zunkunft mit meiner kleinen Tochter.

    LG
    ninifee

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Septemberbild! Und ein ebensolches Gedicht! Schöne Herbsteinstimmung! Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. schööönes gedicht.und schöne herbstkinder!
    stella

    AntwortenLöschen
  4. Das hat mich jetzt richtig angerührt. Dein Bild ist sehr schön.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  5. hello miss helga! i posted you in my blog!

    xo
    yasmine

    AntwortenLöschen
  6. Ach - schon richtig herbstlich hier bei Dir! Und bei uns sind noch Sommerferien.
    Aber der Herbst lässt sich schon erahnen. Danke für das Gedicht und die niedlichen Septemberkinder!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  7. Du hast da eine schöne Serie angefangen mit den verschiedenen Stickbildern und dann noch so hübsch festgehalten. Da wird es wirklich ganz herbstlich, wobei es für mich meine liebste Jahreszeit ist, weil ich ein Oktoberkind bin.
    LG
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  8. Ein sehr schönes Gedicht....

    Ich habe einen Preis für Dich in meinem blog.Bist Du so lieb und holst ihn Dir ab ? Danke.

    Liebe Grüße,
    Perleszauberwolle

    AntwortenLöschen
  9. Schön deine Herbstkinder. Würden gut zu meinem Herbstläufer passen.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Das sind ja zwei süße Herbstwichtel. Dieses Septemberbild gefällt mir sehr gut, ich mag das Motiv und die warmen Farben.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  11. schönes Gedicht, so passend zur Jahreszeit, die eigentlich ja noch Sommer ist, oder hat der Herbst uns schon erreicht?
    lieben Gruß von Friederike

    AntwortenLöschen
  12. Hallo
    Die Septemberkinder sind wunderschön
    und das Gedicht liebe ich.
    Liebe Grüße, Regina

    AntwortenLöschen
  13. Deine Herbstkinder sind Dir wieder gut gelungen, und das Gedicht erinnert mich an meine Schulzeit, wir mussten es noch auswendig lernen, eine schöne Einstimmung auf den Herbst.

    LG Charlotte.

    AntwortenLöschen
  14. Ein sehr schönes Bild und auch das Gedicht!

    LG von Netty

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön ist dieses Gedicht und erst das Septemberbild :-)

    Schönes WE und
    Herzliche Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  16. Das Stickbild ist wieder ein Traum. Da wird man ganz neidisch, ich sticke immer noch am meinem ersten rum.
    Das Gedicht sehr schön.Das werde ich mir aufschreiben.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Helga, Du bist ja soooo fleißig. Sieht wieder wunderschön aus.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Helga,
    ach, wie schön sind die allerliebsten Septemberkinder und das wunderschöne Herbstgedicht dazu - vielen Dank für die zauberhafte Einstimmung auf den Herbst.

    Liebe Grüße zum Wochenende
    von Maria

    AntwortenLöschen
  19. Hello !

    Ist es Dir, malte dieses Bild ?
    (Est-ce Toi qui a peint ce tableau ?)

    AntwortenLöschen
  20. Die Septemberkinder mit einem schönen Herbstgedicht!!!!!
    Ich freue mich drüber,weil ich auch ein Septemberkind bin!
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen