Samstag, 4. Oktober 2008

Blättergirlande


Um unser Haus noch herbstlicher zu dekorieren, habe ich schnell mal diese schöne Blättergirlande genäht. Die Stoffe sind von Kaffe Fassett. Ich hatte noch Reste davon in meiner Kiste.
Eigentlich hängt die Girlande in unserem Küchenfenster, wo sie noch schöner aussieht. Die Blätter scheinen dort leicht durch und so sind die gestickten Blattadern noch deutlicher zu sehen. Für das Foto habe ich die Girlande an unserem Küchenschrank befestigt. Dort lässt es sich besser fotografieren.
Angeregt wurde ich durch das Buch "Dekoliebe" von Imke Johannson.




Kommentare:

  1. Das schaut wirklich wunderschön und herbstlich aus, Helga. Gefällt mir sehr gut :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Helga,
    wie ich schon gesagt habe, bei anderen schau ich's gerne an. Und bei Kaffe Fassett, da könnte sogar ich schwach werden. Der hat ja so tolle Sachen gemacht. - Bei dir sieht es schön aus! Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Diese Deko ist Dir wunderbar gelungen, Helga.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  4. mit der deko bekommt man gleich die richtige herbststimmung, gefällt mir sehr gut!
    lg

    AntwortenLöschen
  5. Helga, du heisst den Herbst in einer wunder huebschen Art willkommen. LG T.

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöne Idee und die Stoffe passen perfekt dazu.
    LG
    Rita

    AntwortenLöschen
  7. Die Girlande sieht einfach klasse aus, liebe Helga. Eine wunderschöne herbstliche Dekoration hast du geschaffen.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Helga,,
    wieder wunderschön Deine Deko...

    LG von Heide,
    die schon ganz irre ist vom Regen

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja mal eine schöne Abwechslung zu all den getrockneten Blättergirlanden. Und so langlebig. Sieht toll aus.
    Viele Grüße von Ute

    AntwortenLöschen
  10. Die sind ja süss! Ganz goldig.

    Du hast übrigens das selbe Blümchen Service wie mein GG :) Habe ich beim Auf- und Umräumen jetzt allerdings in den Wohnzimmerschrank verlegt - kommt nie zum Einsatz mangels besonderer Gelegenheiten. Ausserdem habe ich immer Angst ein Teil zu zerdeppern. Der Pfefferstreuer ist mir beim Umzug nämlich aus den Händen gefallen und war hin. Schön blöd.

    Schönen Wochenanfang
    ninifee

    AntwortenLöschen
  11. Toll! So schöne Stoffreste muss man erst mal haben!
    Schönen Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  12. Oh,
    die Blätter sind so schön herbstlich....der Herbst malt doch einfach die schönsten Farben !
    Ja und was sehe ich da noch in deiner Vitrine.....mit dem Geschirr liebäugle ich schon lange.........
    LG und schöne Woche
    Anke

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schöne Blätter und so schöne herbstliche Farben.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. fassett....und herbst....das passt zusammen....mhhh....meine todo-liste wird immer länger....
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Helga,
    das ist eine hübsche Dekoidee für den Herbst.Die Stoffe passen supergut zu den Blättern.Gefällt mir.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  16. Deine Äpfel und die Blätter sehen sehr schön aus.
    Am Samstag werde ich mir einen
    Katzenschnitt holen und eine Hallowenkatze nähen und Pilze.Dann wünsche ich Dir viel Spaß im Garten.
    Bis bald Friederike

    AntwortenLöschen
  17. Da ich die Monatskindervorlagen auch habe,weiß ich ,daß von "nur" keine Rede sein kann!Das ist auch eine ganz schöne Stickarbeit!Die Blättergirlande ist herrlich und wird in meinem "Ideenordner" abgespeichert!LG,Ulla

    AntwortenLöschen