Mittwoch, 1. Oktober 2008

Herbstimpressionen


In unserem Garten wird es immer Herbstlicher. Die Früchte unserer Hundsrose leuchten uns schon von weitem entgegen.
Die Obstbäume sind mittlerweile alle abgeerntet. Langsam beginnt auch der Walnussbaum, uns seine Früchte zu schenken. Viele Schalen sind schon aufgeplatzt und vereinzelt liegen auch schon Nüsse unterm Baum. Es wird nur noch ein paar Tage dauern, bis die große Walnussernte beginnt. Die Nüsse sind bei uns heiß begehrt. Bevor wir die Nüsse aber genießen können, müssen sie noch ein Weilchen durchtrocknen, erst dann schmecken sie richtig gut.




Mit diesen Gartenbildern möchte ich mich noch einmal bei allen meinen Lesern für ihre vielen Besuche und netten Kommentare bedanken. Zu Beginn meiner Blogzeit hätte ich nicht damit gerechnet, so viele nette Gäste hier zu haben. Ich freue mich sehr darüber.

Kommentare:

  1. bei uns herbstelt es auch, Nüsse fallen, Blätter auch, Zeit wird es, draußen aufzuräumen und den Garten winterdicht zu machen.
    lieben Gruß von Friederike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Helga, ich habe von meinen Nachbarin auch viele Nüssen bekommen, die stehen jetzt in Heizungzimmer und müssen trocken, das sagte meine Mutter wenigstens immer. Schone Fotos und Herbstgedanke, und, das Kompliment geht zurück an dir, du bist und hast wirklich eine tolle Seite, darum, man bekommt was man verdient, Lob!!! GLG, Jeany

    AntwortenLöschen
  3. Was für schöne Fotos!
    Ja, es ist Herbst und alles ist so schön bunt.

    Dein Quilt gefällt mir super gut. Da kann man sich sicher prima drin einkuscheln.


    LG Gela

    AntwortenLöschen
  4. unser nußbaum ist schon fertig....jetzt läßt er schon blätter ab,die der herbstwind uns ins haus treibt.....
    lg
    stella

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Helga,
    die Natur wechselt ihr Kleid, das spürt man auch bei uns an allen Ecken und Enden...
    Ich danke auch dir für deine Blogtreue und deine immer freundlichen und lieben Kommentare.

    LG Gabriele

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Helga, da möchte ich mich doch gerne der Ele anschließen, und dir ebenfalls für Besuche und liebe Kommentare danken.
    Die schönen Walnüsse, ja die hätte ich dann auch gerne!
    Hast du eigentlich schon bemerkt, dass von den Bienen direkt ein Link zu deiner Honigernte führt?
    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Herbst in Europa ist wunderbar. Hier haben wir Pecan Nussbaeume, diese schmecken aehnlich wie die Baumnuss. Schoene Fotos, Helga. LG.T.

    AntwortenLöschen
  8. Ja, der Herbst ist endgültig da, aber er hat ja auch seine schönen Seiten. Heuer sind es nicht so viele Nüsse wie im Vorjahr,allerdings haben wir nur Haselnüsse, und die Eichhörnchen sind auch fleißige Sammler, dabei schauen wir ihnen gene zu.

    LG Charlotte.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Helga,
    jetzt ist der Herbst endgültig da. Heute haben wir jede Menge Kastanien gesammelt und die Blätter an den Bäumen verfärben sich jeden Tag etwas mehr.
    Schöne herbstliche Impressionen zeigst du - der Herbst hat so viele abwechslungsreiche Seiten.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Helga,
    ja es herbstelt überall, gestern habe ich schon fleißig das Laub gerecht, das die Herbststürme von den Bäumen fegten. Walnüsse sind was feines und ich wünsche Dir gute und reiche Ernte.
    Schönes Wochenende und
    viele Grüße von Maria

    AntwortenLöschen