Sonntag, 7. Dezember 2008

Weihnachtsgeschenke?


Auch wenn die Weihnachtszeit schon begonnen hat, haben wir uns dieses Stickbüchlein noch gegönnt. Es beinhaltet wunderschöne gestickte Buchstaben und Schriften passend zur Weihnachtszeit. Besonders angetan hat mich der kleine Weihnachtsmann mit tief sitzender Mütze. Sicherlich werde ich in diesem Jahr nichts mehr aus diesem Heft sticken, aber für das nächste Jahr steht es bereits auf meiner Liste. Interessierte finden das Heft bei Tanja Franz.



Für alle eingefleischten Harry-Potter-Fans ist dieses Buch natürlich Pflicht. Wir sind auch nicht daran vorbei gekommen, zumal der Erlös aus dem Verkauf des Buches auch noch an eine Kinderhilfsorganisation geht. Eine schöne Geste in der Weihnachtszeit. Ich habe mich natürlich gleich mit dem Buch zurückgezogen und konnte dadurch keine Weihnachtskekse mehr backen. An diesem Wochenende haben dafür unsere Kinder das Backen der Kekse übernommen. Sogar beim Putzen und Aufräumen der Küche musste ich nicht helfen.
Das war ein schöner Nachmittag!



Kommentare:

  1. Liebe Helga,

    das Buch hatte ich auch schon in der Hand, als Harry Potter Fan ist das ja auch fast Pflichtprogramm ;-). Tolle Kekse haben deine Kinder gebacken und wenn man dann die Küche wieder in sauberem Zustand vorfindet, was will man mehr. Freut mich für dich!

    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Helga, freut mich das ihr so eine schöne Nachmittag hattet, und das Buch ist sehr schön, du hast recht der Weihnachtsmann mit Mütze bis über die Ohren ist süss. ich traue mich aber noch nicht an so eine schwere Arbeit. :) vielleicht auch nächstes Jahr. :) GLG Jeany

    AntwortenLöschen
  3. Hi,
    das Keksebacken hatte einen ganzen Tag eingenommen war aber total spaßig :)
    Das kücheputzen ging sehr viel schneller :)

    so aber schöne beitrege un Fotos haste hier Ma...
    Da geht ein Lob an dich...

    Linda

    AntwortenLöschen
  4. Das Harry Potter buch muss ich haben auch wenn ich noch beim letzte Teil bin. Danke für den Tipp.

    LG, Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Helga,
    schön bunt und lecker sehen die Kekse aus.
    Ich muss dieses Jahr allein backen, die Kinder sind aus dem Haus. Spaß macht es aber trotzdem.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen