Dienstag, 29. Dezember 2009

Socke Nr. 17


Noch kurz vor Jahresende sind diese Socken für meinen Mann fertig geworden. Gestrickt sind sie in Größe 43 mit Dehnungsfuge und natürlich wieder mit Schneckenspitze. Das Garn nennt sich Super Soxx und ließ sich sehr gut verstricken.

Dehnungsfuge:
Bei 64 Maschen im Anschlag habe ich jede achte Masche links gestrickt. Dadurch ist die Socke elastisch und sitzt am schlanken Männerbein perfekt.

Schneckenspitze:

Ein schöne Anleitung hierfür findet Ihr in dem Buch "Der geniale Socken-Workshop" von Ewa Jostes und Stephanie van der Linden. Eine Kurzanleitung von mir findet Ihr hier.

Freitag, 25. Dezember 2009

Weihnachtsgeschenke


Kurz vor Weihnachten sind noch einige dieser schönen Filzschalen entstanden. Zusammen mit anderen Kleinigkeiten sind sie noch rechtzeitig zu ihren neuen Besitzern gereist. Ich finde, von diesen Schälchen kann man nie genug haben.

Ich wünsche allen meinen Besuchern noch schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.





Dienstag, 22. Dezember 2009

Winter


Auch in Bremen hat es mächtig geschneit. Der Schnee fängt jetzt zwar an zu tauen aber noch ist alles weiß und ich konnte noch ein paar Fotos schießen. Hier bei uns bleibt der Schnee in aller Regel nicht lange liegen, da muss man echt schnell sein. Hier aber nun das Ergebnis meiner kleinen Fotoexkursion durch unseren Garten.





Samstag, 19. Dezember 2009

Wolfenbüttel


Gestern haben wir meiner alten Heimatstadt Wolfenbüttel mal wieder einen Besuch abgestattet. Leider war die Zeit wie immer viel zu kurz. Deshalb haben wir hier nur einige wenige Bilder für Euch. Beim nächsten Besuch werden wir Euch mehr zeigen können. Hier ist nur der Markplatz samt Weihnachtsmarkt zu sehen. Wir waren ziemlich früh unterwegs, daher ist der Weihnachtsmarkt noch so leer. Nachmittags und abends wird dort mehr los sein.
Im Laufe des Tages hat es dann angefangen zu schnein und wurde immer kälter. Für die Heimreise mit dem Auto benötigten wir deshalb auch 3 Stunden länger als sonst und waren erst spät abends zu Hause.
Dennoch haben wir den Ausflug nicht bereut, denn Wolfenbüttel ist mit seinen vielen schönen Fachwerkhäusern immer eine Reise wert.





Dienstag, 15. Dezember 2009

Sucht


Und wieder ist ein Möbius fertig geworden. Dieses Mal ist es der Opus 1 von Birgit Freyer (www.die-wolllust.de). Er ist super schnell und einfach zu stricken. Das Besondere an ihm ist die Häkelspitze. Ich denke, dieses Muster ist auch für Anfänger geeignet. Bei mir sind die Möbiustücher mittlerweile zur Sucht geworden. Der nächste ist schon auf den Nadeln. Den Opus 1 habe ich mit Nadel Nr. 4 und den Crazy Zauberball (Farbe : Frische Fische) gearbeitet. Dieses Tuch werde ich selber behalten. Es ist genau richtig für diese frostigen Temperaturen. Schön kuschelig und warm.






Samstag, 12. Dezember 2009

Weihnachtswichtel


Neulich im Garten hab ich sie gesehen. Weihnachtswichtel in geheimer Mission! Natürlich hab ich die Beiden auf ein kleines Päuschen ins Haus gebeten. Von unserem Gespräch darf ich nichts verraten.
Weihnachtszeit, Zeit der Geheimnisse!



Mittwoch, 9. Dezember 2009

Kleinigkeiten


Kleinigkeiten erhalten die Freundschaft. Doch auch kleine Dinge wollen schön verpackt sein. Einige nette Anregungen für kleine und etwas größere Schachteln habe ich in dem Buch von Karen-Marie gefunden.


Dank der beiliegenden Schablone sind die Schachteln recht schnell fertiggestellt. Man braucht nur einen Prägestift und schönes, nicht zu dickes Papier.





Samstag, 5. Dezember 2009

Adventszauber


Auch bei uns ist der Adventszauber eingezogen. Immer wenn es unsere Zeit zu lässt, machen wir uns ein paar gemütliche Stunden bei Kerzenschein. Leider sind diese Momente viel zu selten.

Ich wünsche Euch allen einen schönen und stressfreien zweiten Adventssonntag!







Mittwoch, 2. Dezember 2009

Möbiustuch


Auch ich habe den Möbiusschal "Wave of Color" gestrickt. Das Muster ist von Birgit Freyer. Wer mag, kann das Muster bei ihr auf www.die-wolllust.de bekommen. Der Möbius ist recht schnell gestrickt und macht richtig süchtig. Das Aufnehmen der Maschen war für mich das Spannendste, da ich vorher noch nie einen Möbius gestrickt hatte. Es wird nicht mein Letzter bleiben. Bei Brigitte habe ich bereits Nachschub geordert. Den "Wave of Color" habe ich mit Nadel Nr. 5 und dem Zauberball "Gebrannte Mandeln" gestrickt. Er ist wunderbar weich und warm. DasModel ist natürlich wieder mein Tochterkind.






Sonntag, 29. November 2009

Ausflüge


Unsere Bella darf nun auch ohne Leine nach draußen. Sie ist ein echter Kletterer. Kein Baum ist vor ihr sicher und wir stehen zitternd darunter. Am Besten man geht in Haus und schaut nicht hin. Das haben wir dann auch getan. Für alle Fälle haben wir aber die Leiter schon einmal zurecht gestellt. Der kleinen Bella gefallen ihre Alleingänge sehr gut. Sie kann gar nicht genug davon bekommen. Mal sehen was da noch so auf uns zu kommt. Aufregend ist es auf jeden Fall.



Hier ist Bella noch sicher an der Leine.


Nach ihren Ausflügen ist Bella doch recht geschafft und muss erst einmal ein kleines Nicherchen machen.

Donnerstag, 26. November 2009

Socke Nr. 16


Ich wollte mich auch einmal an den Wurmsocken ohne Ferse versuchen. Also für mich ist das nichts! Schon beim Stricken empfand ich sie als sehr langweilig. Sie zogen sich ewig in die Länge und Fersen sind ja nun auch nicht so schwierig. Na und die Passform ist einfach nur enttäuschend. Für mich sind sie keine Alternative zu Fersensocken. Sie eignen sich höchstens als Sofasocke oder Besuchersocke. Ich werde diese Wurmsockenauf keinen Fall noch einmal stricken.
Die Wolle ist Made by Heide´s Strickbüro.