Donnerstag, 8. Januar 2009

Socke 1


Um das triste Wintergrau zu vertreiben, habe ich für meinen Mann diese heißen Socken gestrickt. Das Garn ist von Zitron und ist aus der Serie Trekking handgefärbt und trägt den schönen Namen Jamaika. Das läßt mich an Sommer, Sonne und durchtanzte Nächte denken. Die Socken sind in Größe 43 mit Bambusnadeln 2,5 gestrickt. Das Muster nennt sich "Ribbelmuster". Für die Spitze habe ich diesmal nicht die Bandspitze gearbeitet, sondern mich einmal an der "Propellerspitze" versucht.



Kommentare:

  1. Hallo Helga,

    sehr schön, sehr schön. Wenn man die Socken sieht, denkt man/frau wirklich an Sommer,Sonne
    und Meer...

    Liebe Grüße,
    Perleszauberwolle

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Helga, die hasst du aber super gemacht. Und was auch schön ist auf die weiße wie du die fotografiert hast. Toll. Herrlich so eine warme Socken!!!Da wirrt dein Mann sich freuen. GLG, Jeany

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Helga,

    wunderschöne Socken.. da fällt mir ein , die Jamaika hab ich hier auch noch 2x liegen...

    LG von Heide
    winkt mal zu Dir rüber

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Helga


    Wunderschön ist di Karibik auf Eis.

    Ein tolles Muster hast du ausgesucht und die Farben, einfach hitverdächtig.

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Da bin ich ja doch ein wenig neidisch, dass Du so schön stricken kannst. In der Schule (lang lang ists her) habe ich auch mal gelernt Socken zu stricken, aber bei Ferse und Spitze muss ich jetzt passen.
    Dein Mann wird sich freuen bei der Kälte.

    LG Charlotte.

    AntwortenLöschen
  6. Jaaaa, Gegensätze ziehen sich an :
    Jamaika und Socken auf Eis, hi hi
    Sind toll geworden, das Muster ist schön, das mag ich auch gern stricken.
    lg otti

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Helga,
    die Socken sind wie immer superschön - tolle Farben und tolles Muster! :-)
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Helga, was wäre ich jetzt froh, wenn ich solche wunderschönen warmen Socken stricken könnte, seufz...!!!
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Helga,
    schöne, wärmende Farben hast du zur zeit auf den Nadeln: erst die Ronjas und jetzt diese Socken. Und wie immer herrlich in Szene gesetzt.
    Herzliche Grüße aus dem kalten Süden
    Ingrid

    AntwortenLöschen