Freitag, 30. Januar 2009

Socke Nr. 2


Und wieder ist mir ein Paar Socken von der Nadel gehüpft. Dieses Mal sind sie für mich gedacht. Gestrickt habe ich sie in Größe 39 in einem Kürbissuppenmuster von Ewa. Mich erinnert das Muster eher an Kürbiskerne.
Hier könnt Ihr das Muster noch einmal im Detail sehen. Wer Lust dazu hat, das Muster nachzustricken findet die Anleitung dazu hier.




Ich habe für meine Socken einen Strang von Zitron in der Farbe "Tobageo" ausgewählt. Die Wolle ließ sich sehr stricken und auch das Muster werde ich sicherlich noch einmal verwenden.

Kommentare:

  1. Hallo Helga, das sind sehr schöne Socken, dieses Muster hatte ich auch schon verstrickt.
    Liebe Grüße, Catrin.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Helga,
    ich habe mir das Muster gleich mal gemerkt. Bin ja immer für einfache, wirkungsvolle Muster zu haben.
    Viele liebe Grüße
    von Inken, die Deine Socken schön, freundlich und farbenfroh findet

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Helga,
    da machst du deinem Blognamen wieder alle Ehre. Sehen richtig lebendig aus! Schönes WE wünsche ich dir, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Helga,
    wo bekommt man diese tolle Wolle her?
    Die Socke ist in ihren Farben und mit dem Muster traumhaft schön.
    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende. Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Richtig feurige Farben sind das,
    liebe Helga - und damit erinnern Sie mich doch sehr an meine Kürbissuppe,
    der ich mit Gewürzen Pfiff und Feuer
    gebe... Mit diesem eisigen Wind wäre das was Tolles, aber dieses Jahr sind alle Kürbisse aufgebraucht.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. ... und ich trage sie schon den ganzen Winter, die Gestrickten.
    Gruss Hartmut

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Helga,

    was für eine traumhafte Wolle!!! Mir fällt dazu noch eins ein ausser mit solchen prachtvollen Socken am Kaminfeuer mit heißem Tee und gutem Buch zu sitzen: einfilzeeeen! ZB. als Konturenlinie...*seufz* und die kreative Fantasie fliegt los.

    Liebe Grüße aus Ungarn
    Corinna

    AntwortenLöschen
  8. Deine Socken sind einfach nur ein Traum, liebe Helga. Seufz! Das lerne ich nie und immer mehr, jedenfalls nicht in diesem Leben.

    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  9. mich erinnert es spontan an Feuersocke...passt sich gut an deinen Blogtitel an..LG barbara

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Helga, du bist wirklich eine Strick Königin. Die Socken sehen super aus. Das musste ich auch mal können. LG, Jeany

    AntwortenLöschen
  11. Das sind wahrlich wieder feurige Farben, die sich Deinem Blognamen würdig erweisen. *gg*

    Tolles Muster auch!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  12. Deine Socken sind wirklich eine Wucht. Die Farben sind auch richtig feurig, also daher der Name.........

    LG Charlotte.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Helga,
    geiles Muster (wird sofort gespeichert) Und ein geiles Garn, kommt auf meine Wunschliste.
    LG Heike

    AntwortenLöschen