Mittwoch, 4. März 2009

Endlich


Auch das trübe und kalte Wetter kann jetzt nicht mehr über ihn hinwegtäuschen. Überall in unserem Garten treffen wir auf den Frühling. Nach dem langen Winter tun uns die Farbflecken und Knospen richtig gut.




Kommentare:

  1. Liebe Helga,

    oh wie herrlich es doch in Deinem Garten schon blüht...

    Liebe Grüße von Heide,
    die sich schon auf Samstag freut..

    AntwortenLöschen
  2. oh wie schön und dann
    noch so viele,ich
    beneide dich,*lach*.
    Liebe Grüße
    agnes

    AntwortenLöschen
  3. Ja liebe Helga, diese Frühlingsfarben tun uns richtig gut. Wir hatten jetzt zwei Tage Sonnenschein, und plötzlich ist der Frühling da. Da lacht das Gärtnerinnenherz.

    LG Charlotte.

    AntwortenLöschen
  4. ups....da wohn ich in der falschen Gegend. Hier ist noch nichts davon zu sehen .
    so schöne Bilder ,das macht gleich gute Laune
    lg simone

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Helga,

    soweit ist bei uns der Frühling noch nicht fortgeschritten. Bei uns blühen lediglich Winterlinge und Schneeglöckchen. Aber trotzdem, der Frühling kommt in grossen Schritten!

    Liebe Grüsse

    heidi

    AntwortenLöschen
  6. Keine Krokusse, aber heute sind die Leberblümchen aufgegangen.
    Deine Bilder lachen.
    Unser Obenrum ähnelt sich.
    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Helga

    wunderschön wie alles so spriesst und gedeiht:-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Blumenfotos...und was sagen wir dazu:"Sonne und Blumen an die Macht".
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. .....auch von mir einen frohen Frühlingsgruß!!!
    Sag, Helga was sind das für rosafarbene Haselblüten(in der Collage unten rechts)?

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Helga,
    wow...bei Euch ist ja wirklich schon Frühling....bei uns gucken höchstens winzige Schneeglöckchen aus der Erde heraus...wohl ahnend, dass sogar nochmal Schnee kommen soll.
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    super diese Bilder,ich habe heute auch welche gemacht.

    Viele liebe GRüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön, liebe Helga,
    das tut richtig gut,
    denn bei uns ist es noch lange nicht so weit.
    Einen guten Tag wünscht dir
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Hihi, da merkt man aber, dass wir in der gleichen Stadt wohnen, oder ?
    Frühlingsgrüße von
    Annette

    AntwortenLöschen
  14. Oh, bei Dir blühen schon die Märzbecher?
    Na ja, die im "Süden" :o))!

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  15. Deine Bilder tun besonders Heute so unerhört gut :-)
    - hier ist gerade " kein Wetter " ..
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Helga, schau mal in meinem Blog vorbei. Ich hab da was für Dich!
    (Die Beiden sind bestimmt meine!)
    Lieben Gruß
    Nate

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Helga
    Ist es nicht schön,dass nun endlich
    der Frühling in den Garten einzieht.
    Deine Frühlingsblüher sind bezaubernd
    Liebe Grüße,Regina

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Helga, sind das schöne Fotos!!! Jetzt kommt der Frühling wohl wirklich....hoffentlich!!!
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Helga,
    ich glaub es ja wohl kaum, hast Du einen geheizten Garten. Hier liegt ein 1/2 Meter Schnee von den letzten 2 Tagen. Meine Blümchen sind noch ganz tief vergraben.

    liebe Grüsse melontha

    AntwortenLöschen
  20. Herrlich nicht war, wir warten allen auf dem Frühling, jetzt das nasse raus, die sonne rein ;), SW, Jeany

    AntwortenLöschen
  21. Ohhhh neid...schaut das schön aus,. bei uns hats gestern den ganzen Tag geschneit und überall schauts nach winter aus*heul*
    heute scheint allerdings seit kurzem die Sonne und ich hoffe, die taut das alles schnell wieder weg;-))

    Gruss Gaby...neu auf Deinem blog

    AntwortenLöschen