Mittwoch, 8. Juli 2009

Kirschernte


Dieses Jahre waren wir schneller als die Vögel und der Regen. Endlich haben wir auch mal wieder eine große Kirschernte. Viele Gläser Marmelade sind eingekocht und viele Schalen voller Kirschen sind gegessen worden. Herrlich!

Kommentare:

  1. Was für ein tolles Bild....könnte gerade reinbeißen!!! Aber ich bin auch total begeistert von Deinen Lavendelbildern....dieses Blau ist fantastisch!
    Liebste Herzblattgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. mmmhhh legger - da läuft mir das wasser im mund zusammen *lach*
    liebe grüße
    brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Helga,
    wie ich Euch beneide! Unsere Kirsche mußte leider weg, denn sie hatte "Gummifluß", eine äußerst unappetitliche Pilzerkrankung.
    Kirschen essen, Kirschkerne spucken = Sommer! Neid!!

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  4. ich finde das Bild auch wirklich super - wir haben dieses Jahr auch viele Kirschen auf den Streuobstwiesen - muß diese aber per Hand entsteinen, gibt daher wenig Kirschmarmelade als mir lieb ist : ) - Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Helga,
    toll, deine Kirschen. Lasst sie euch schmecken, ihr Glücklichen.
    Unsere sind größtenteils verfault,
    ob des feuchten Wetters hier im Süden,
    nur von den frühen süßen weichen habe ich einige Gläser wie immer herrliches Gelee gekocht.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Ist das schön, bei Dir zu stöbern!
    Schön Dich gefunden zu haben.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Leider waren die Kirschen sehr teuer, gut wenn man einen eigenen Baum hat, lasst es euch schmecken.
    Gruss Hartmut

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Helga,

    geh morgen zum Wochenmarkt und kauf welche. Die fünf an unserem Baum ergaben noch kein Glas.
    Neidischguck...
    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  9. Uns gings dieses Jahr auch so - schneller als die Vögel - :-)
    Marmelade ist auch gekocht, jetzt friere ich noch einiges ein und der Rest wird so genossen. Leider kann man nicht so viel essen, wie es schmeckt. (Völlegefühl ) :-)
    lg otti

    AntwortenLöschen
  10. So wunderschöne Kirschen...mmhmmm.
    Unsere sind heuer leider am Baum verfault bevor sie richtig reif waren :-(.

    Lieben Gruß
    Martina

    AntwortenLöschen
  11. Oh lecker, lecker. Da beneide ich dich. Bei uns waren die Vögel wieder schneller. Bei deinem schönen Bild läüft mir das Wasser im Mund zusammen. Ich muss mich mit dem Wochenmarkt begnügen. Und teuer sind sie....
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  12. Beim Anblick dieses Bildes will man gleich die Leiter an den Baum lehnen und pflücken, pflücken, pflücken...!
    Schönen Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  13. Die Kirschen sehen echt zum "Reinbeißen" aus. Wegen der Monilia haben wir keine Kirschbäume mehr, dabei mag ich sie soooooo gerne.

    LG Charlotte.

    AntwortenLöschen