Mittwoch, 29. Juli 2009

Zwangspause


Die kleine Bella hat mir beim Stricken eine Zwangspause verordnet. Sie hat sich meinen Strickkorb als Lieblingsschlafplatz ausgesucht. Irgendwie bringe ich es nicht fertig, sie zu wecken oder ihr die weiche Wolle zu klauen. Irgendwann wird sie hoffentlich zu groß für diesen Schlafplatz sein.





Kommentare:

  1. ...das ist aber ein niedlicher Grund für eine Strickpause. Süß.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Na, diese Zwangspause ist doch wunderbar und wunderschön niedlich anzusehen. Ich kann dich gut verstehen.
    LG,
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Deine Bella weiß was gut ist. Ich habe auch zwei Stubentiger und such mir dann halt immer etwas anderes was ich machen kann. Da ich es auch nicht übers Herz bringe sie zu wecken oder ihnen die weiche Unterlage zu klauen.

    Liebe Helga du bist nicht allein. :o)

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Helga,

    da das ist ja ein goldiger Post. Deine Bella ist ja eine niedliche, zum Knuddeln.

    Sommerliche Blumengrüße
    aus Königstein
    schickt Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Ist das niedlich. Die Farben stehen dem Kätzchen übrigens sehr gut ;-)
    LG von Inken

    AntwortenLöschen
  6. Eine super süße Mieze hast Du. Da kann man auch mal auf das Stricken verzichten und solche wunderschönen Foto´s machen.
    VG Brigitt

    AntwortenLöschen
  7. ... ooohhh ... da wird mein Tierliebhaberherz aber gleich ganz butterweich ... die kleine Fellnase hätte ich auch nicht wecken können ... zuckersüße Fotos! Danke dafür!

    Sei lieb gegrüßt, Kirstin

    AntwortenLöschen
  8. oh ,was für tolle Bilder.
    Die süße Maus hätte ich auch nicht munter gemacht.
    ich liebe Tierfotos

    lg simone

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaube, ich hätte es auch nicht übers Herz gebracht, die kleine "Maus" zu stören... Die Bilder sind allerliebst :)
    Einen lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Diese Mieze ist einfach zum knutschen!
    LG Veronika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Helga,

    von so einer Süßen lässt man sich gerne vom Stricken abhalten.

    Liebe Grüße

    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Helga,
    von solch einer niedlichen Katzenbella lässt man sich gerne eine Strickpause verordnen. Aber hast du nicht vielleicht Lust, der Bella ein Katzenkörbchen zu stricken und/oder zu filzen? Die Katzen lieben es sehr.
    Herzlichen Gruß
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  13. Ist die süüüss.
    Aber du wirst dich noch wundern,wieviel Katze in so ein Körbchen passt
    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Helga,
    sind das herrliche fotos von Deiner kleinen Bella! Schade, dass Du kein Label 'Bella' unter Deinen Post setzt, denn eigentlich würde ich sie gerne auf unserem Katzenblog verlinken. Aber bei Deinen vielen Hobbies ist es dann wirklich schwer ihre Bilder auf Deinem dem Blog wiederzufinden ...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  15. Ach, das Label Tiere war eben nicht angezeigt, da ich von 'Filz und Garten' kam und gleich schauen wollte was es mit der Zwangspause auf sich hat. Dann nehme ich das Lebel doch jetzt gleich mit!

    AntwortenLöschen
  16. Wer kann Bella schon widerstehen...da macht man doch gerne ein kleines (Zwangs-)päuschen. ;-)

    Wünsch euch einen schönen Sommer
    mit IHR

    herzlichst
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  17. Von so einem süßen Stubentiger ließ ich mich gerne in eine Zwangspause schicken.

    LG Charlotte.

    AntwortenLöschen
  18. Was für schöne Bilder, ganz allerliebst. Bei mir dürfen die Fellnäschen auch immer ihr Plätzchen behalten, wenn es auch manchmal sonderbar ist.

    Herzliche Grüsse Melontha

    AntwortenLöschen
  19. Die Süsse - erinnert mich grade an Muffin. Der hatte kein Einsehen mit mir und dem Faden vernähen. Jetzt bin ich trotzdem fertig geworden und er bzw. sie schläft seelig neben mir. Katzen sind was wunderbares (und manchmal so nervig, wenn sie den Kinderwagen ans Fenster schieben und damit laut Krach schlagen mitten in der Nacht:)

    AntwortenLöschen
  20. Also, das brächte ich jetzt auch nicht fertig, das mit der Vertreibung aus dem Wollekorb! Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  21. Das ist ja eine Süße und ich würde es auch nicht übers Herz bekommen , sie zu stören :o)) Eine schöne Woche Dir noch und viel Freude weiterhin mit der kleinen Bella -GLG Gaby

    AntwortenLöschen
  22. Was für schöne Bilder, der Korb ist wie gemacht für das Kätzchen - oder umgekehrt?
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen