Montag, 31. August 2009

Sommerausklang

Auch wenn der Sommer sich so langsam verabschiedet und seinen Platz für den Herbst räumt, sind immer noch einige Sommerschönheiten im Garten zu finden. Schaut einmal, was ich für Euch eingefangen habe.





Kommentare:

  1. Oh, sind das wieder wundervolle Aufnmahmen! Da wird mir gleich ganz warm ums Herz, weil sie so schön nach Sommer ausschauen!

    Danke für die schönen Bilder!

    Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder hast Du da wieder geschossen, toll! Ich sehe in ihnen auch den Sommer. Der Herbst soll sich gefälligst an den Zeitplan halten: erst ab dem 21.September darf er kommen.
    LG Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Helga,
    oh ja, der Sommer geht so langsam,
    aber er verwöhnt uns mit Klarheit und blaustem Himmel. Schön sind deine Gartenschätze, aber so manches wird ja auch schon abgeräumt, ich komme auch gerade aus dem Garten.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Helga,

    fast alles, was Deinen Garten noch bunt macht, gibt es bei mir auch zu bestaunen.
    Danke für Deinen lieben Kommentar zur Kindheit. Wir schwelgen doch alle mal gerne in Kindheitserinnerungen. Auch wenn sie manchmal verklärt sind.

    Einen schönen Tag wünscht Dir

    heidi

    AntwortenLöschen
  5. Ein Sommerausklang wie bei Dir mit solchen schönen Blüten lasse ich mir gern gefallen. Ansonsten bin ich schon traurig, dass er schon wieder dem Ende zugeht dieser Sommer.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Heute hat uns der Sommer ja noch einmal verwöhnt. Mit einem schönen blauen Himmel. Schöne Fotos zeigst du wieder. Der Herbst zeigt uns schon die Anfänge seiner bunten Seite. Aber bitte Sommer...bleib noch ein wenig.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es traurig, dass der Sommer schon wieder zu Ende geht. Aber Deine wunderschönen Bilder trösten mich darüber hinweg.
    Lieben Gruß,
    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Helga,
    gestern hat sich der Sommer dann wohl verabschiedet, der ersehnte Regen hat auch ziemlich kühle Temperaturen mitgebracht. Ob es das war? Wie auch immer, deine Blütenschönheiten wärmen noch ein wenig das Herz und die Seele. Gerade zum Herbst hin mag ich gelbe Blumen ganz besonders. Schöne Bilder von dir.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Helga,

    auch ich genieße die letzten Blüten in vollen Zügen und schneide für die Vase, was geht, bevor der Regen die Blüten verdirbt. So kann man sich den Sommer auch noch einmal ins Haus holen.

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  10. Herrliche Bilder!
    Da kann man beim anschauen deiner schönen Bilder fast nicht glauben das wir allmählich den Herbst näher kommen...obwohl seit gestern ist er ja schon metrologisch eingezogen..

    Liebe Grüße
    Swaani, die dir noch schöne Tage inmitten deiner Blütenpracht wünscht

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Helga,
    in Deinem Garten kann man nur einfach Träumen... der ist so schön. ich komme immer wieder gerne zum schauen..

    LG von Heide

    AntwortenLöschen
  12. Faszinierend ist doch, was während des Gartenjahres Buntes entsteht! Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Bei diesen herrlichen Blütenfotos möchte ich an Herbst noch garnicht denken.

    LG Charlotte.

    AntwortenLöschen