Sonntag, 7. März 2010

Socke Nr. 4

P1000573

Nein, ich habe nicht zwei Paar Socken auf einmal fertig bekommen. Ich habe handgefärbte Wolle von Heide verstrickt. Der Strang hat diesmal ganz verrückt gemustert. Nun trage ich zwei Socken, die zwar zusammen gehören, aber dennoch Einzelstücke sind. Wie das Leben eben so spielt. Diesen ganz besonderen Sockenstrang habe ich mit besonders viel Freude und Spannung verstrickt. 

Wenn Ihr genau hinseht, könnt Ihr sogar ein Strickmuster erkennen. Es nennt sich “falscher Zopf” und ist supereinfach zu stricken. Leider weiß ich nicht mehr, wo ich das Muster gefunden habe. Vielleicht könnt Ihr mir da ja weiterhelfen.

P1000576

 

P1000577

Kommentare:

  1. Die sehen hammermäßig stark aus! Und warum müssen Socken denn immer genau gleich sein?

    Das Muster findest Du hier: http://www.knitzi.com/freedownloads/nutkin.de.pdf

    LG Sammy

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja toll aus !
    Ich hab den falschen Zopf hier her : http://img.chefkoch.de/ck.de/forumuploads/44/353963/6102184/Puntasam_Falscher_Zopf.pdf

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Helga,
    das ist ja echt der Hammer... super Socken...

    LG von Heide

    AntwortenLöschen
  4. Olala, das ist gewöhnungsbedürftig. Aber man ist flexibel! Und ich finde es okay!

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Helga!
    Helfen kann ich Dir nicht aber nun hast Du ja wunderbare Unikate an jedem Fuss!
    Grüsse aus Frankreich!

    AntwortenLöschen
  6. Hammer! Das nenn ich mal ein Farbspiel!

    Das Muster hab ich auch schon mal gestrickt. Sigi hat dir ja den Link schon gepostet...

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. wichtig ist doch die Füsse sind GLEICH warm..gut wirkt das gestricksel und das Muster auch..Puppenstümpfe habe ich neulich genadelt,
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  8. ohaaaaaaaa, also diese Socken könnte ich Dir durch den Bildschirm mopsen. Sowas von schön - gestrickt, als auch gefärbt.

    Und ich freu mich,dass es die ersten Blumenbildchen zu sehen gibt. Bei uns ist es draußen noch nicht ganz so weit, hab noch nicht mal einen Winterling gesichtet.

    sei lieb gegrüßt
    Ute

    AntwortenLöschen
  9. Die Socken sehen ja ganz toll aus.
    So richtig "feurig".
    Gefallen mir sehr gut.
    Eiskalte Grüße aus dem Taunus
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. deine Socken sind klasse geworden, und die farben sid super toll. Eine echt Augenweide.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen