Montag, 26. April 2010

Aufgewacht

 

P1000905

Geradeeben ist dieser kleine Igel aus seinem Winterschlaf erwacht. Ziemlich torkelig und mit unsicheren Schritten hat er unsere Futterstelle gefunden. Gut, dass wir für frisches Wasser gesorgt haben. Für gerade erwachte Igel ist Wasser besonders wichtig. Sie sind nach dem Aufwachen recht wackelig auf den Beinen, weil der Kreislauf noch nicht richtig funktioniert. Stress ist dabei Gift für sie. Als erste kleine Stärkung gab es für den kleinen Kerl noch einige Erdnüsse.

Schön, dass er den langen, kalten Winter überlebt hat.

P1000907

 

P1000909

Kommentare:

  1. unser Igel tummelt sich schon mehrere Tage im Garten. Wir finden morgens immer die Bohrlöcher im Rasen. Er verspeist jede Nacht eine ordentliche Portion Engerlinge, die er bis 10 cm tief ausgräbt.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön, dann viel Freude mit dem kleinen Gartenbewohner.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, wenn man all seine Gartentiere wieder begrüßen kann. Ich habe den unsrigen noch nicht gesichtet. Ich glaube, ich muss mal gezielt Ausschau halten.

    AntwortenLöschen
  4. Ein gesunder Garten, wenn sich Wildtiere darin einfinden!

    Erst gestern abend fraßen 2 Igel vom Katzenfutter, ein junger - wohl vom Vorjahr und eine riesengroßer Igel. Sie kommen beide jeden Abend vorbei und stehen einträchtig am Teller. Zu gerne würde ich wissen, wo sie ihren Platz haben. Aber natürlich fange ich nun nicht an zu suchen.

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Oh Helga wie schön ist das denn, lieben Dank für diese wunderbaren Bilder.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie niedlich! Du hast wirklich einen ganz tollen Garten!
    Danke für Deinen netten Kommentar in meinem Blog.
    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Igel hat ja ein Riesenglück, nach dem Aufwachen so verwöhnt zu werden!!
    Liebe Herzblattgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  8. einen Igel im Garten zu haben ist toll....grüne Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Oh ist der herzig!!! und Hunger hat er auch....
    bbbb

    AntwortenLöschen
  10. Da sind Dir prachtvolle Fotos gelungen.

    Liebe Grüße von Herbstgold

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie schön, ich habe bis vorgestern noch einen Igel für den Winter gepäppelt, er ist auch schon wieder unterwegs... Ich hoffe der schafft es....

    AntwortenLöschen