Montag, 12. Juli 2010

Neue Wolle

 

P1010191


Meine liebe Heide hat mir einen Strang ihrer selbst gefärbten Wolle geschenkt. Natürlich wollte ich sie gleich verspinnen. Die Farben sind wunderschön geworden. Seht selbst!
Mal sehen, wozu ich dieses Garn weiter verarbeiten werde. Ein neues Tuch für die Jeansjacke wäre nicht schlecht
.

 P1010338

 P1010364

Kommentare:

  1. Das ist aber ein schöner Wollstrang geworden und zur Jeansjacke kann ich mir diese Farben wunderbar vorstellen. Bin gespannt, welches Tuchmuster du wählen wirst.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  2. Die gesponnene Wolle sieht super aus, ich bin schon gespannt, was du daraus machen wirst.
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Ohja die Farben sind in der Tat wunderschön.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, die Farben, Helga! Da muss man ja Lust zum Verarbeiten bekommen!

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Hi Helga, Ich liebe die Natuerlichkeit, Handarbeit, vieles geht verloren mit der Globalisation da alle Arbeiten in Laender vergeben werden die billiger arbeiten! Wer macht noch Schuhe, Kleider...es ist auch so weit dass sogar die Konfituere in China gekocht wird. Fuer mich spielt das an und fuer sich keine Rolle ich koche meine immer noch selber. In allen Laendern hat es Leute die unemployed sind. Wo fuehrt das hin.
    Die Jungen finden keine Lehrstellen mehr. Nein, The new world ordre passt mir gar nicht. Ich entschuldige mich, dass ich auf Abwege geraten bin. Ich sehe diese wunderschoenen Sachen die hergstellt werden als hobby. Das koennte alles weiter gegeben werden wenn nicht soviel Geld fuer Kriege ausgegeben wuerden. Zurueck zur Wolle, sie ist wunderschoen wie alles das du herstellst.

    AntwortenLöschen
  6. Es gibt zwie Dinge, bei deren Anblick ich völlig maßlos werde: Wolle und Bücher.

    GlG jane

    AntwortenLöschen