Montag, 10. Januar 2011

Und noch eine Mütze

 

P1010954

Noch eine Mütze. Diesmal für Oma. Oma hat einen recht kleinen Kopf, deshalb ist die Mütze für Tochterkind etwas zu klein. Die Anleitung findet Ihr bei Frau Wollwelt. Sie nennt sich “Pippilotta”. Die Wolle ist eine Mischung aus Kaschmir und Seide. Sie ist herrlich weich und hat einen wunderschönen Glanz. Die Banderole ist leider auf die Reise zu Oma mitgegangen.

P1010957

 

P1010958

Kommentare:

  1. Da wird sich die Oma aber bestimmt freuen und der nächste Wintereinbruch im Sibirienstyle :-) kann kommen.

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  2. .... und auch die ist wieder sehr hübsch!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  3. Hübsch und sieht auch sooo schön warm aus!

    Frohes Neues Jahr (ich weiss, ich bin spät dran, war aber eine Weile weg!)

    AntwortenLöschen
  4. O ja, Mützen kann man in diesem langen Winter immer (noch)gut gebrauchen, auch wenn es milder geworden ist.
    Ich bewundere Alle, die ein "Mützengesicht" haben, deiner Tochter stehen sie prima Helga,
    sie sehen beide toll aus

    Mütze und Tochter!

    Lieben Gruß
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Helga,

    leider habe ich keine andere Möglichkeit als diesen Kommentar gefunden, um Ihnen zu schreiben.

    Ich würde Sie gerne auf unsere Homepage Paperblog (http://de.paperblog.com) aufmerksam machen. Wir möchten mit unserem Projekt ein alternatives Online-Medium aufbauen, indem wir die besten Artikel von Blogs zusammenstellen und veröffentlichen.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass Ihre Beiträge eine Bereicherung für unsere Leser wären und würde mich freuen, wenn Sie sich als einer unserer Autoren einschreiben.

    Bei Fragen oder Anmerkungen schreiben Sie mir gerne eine Email!

    Herzliche Grüße,

    Johanna

    johanna@paperblog.com

    http://de.paperblog.com

    AntwortenLöschen