Dienstag, 4. Januar 2011

Warme Ohren

 

P1010945

Zwei Mützen für warme Ohren sind fertig geworden. Irgendwie sind meine anderen Mützen immer zu kurz. Da musste ich für Abhilfe sorgen. Auch wenn der Schnee jetzt taut, man weiß ja nie, was noch auf uns zu kommt. Die terrakottafarbene ist für mich und die rote für Tochterkind. Welche Wolle ich hier verstrickt habe, kann ich leider nicht sagen, da das Etikett im Weihnachtstrubel verloren gegangen ist. Als Model musste mal wieder Tochterkind herhalten.

P1010950

 

P1010952

 

P1010953

Kommentare:

  1. Die Mützen sind toll geworden, sehr schöne Farben.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Helga,
    hübsches Tochterkind hast du da, und natürlich hübsche Mützen.
    Ich wünsche dir nachträglich noch ein Gutes Neues Jahr.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. na das sind mal wirklich gute Mützen !!!!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Helga,

    Deine Mützen gefallen mir gut. Schöne Farben hast Du gewählt. Dein Tochterkind ist das perfekte Modell.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  5. Sie gibt ein wirklich nettes Model ab! Schaut freundlich und nicht so griesgrämig wie die Damen, die das sonst tun.

    Die Mützen werde ich mir noch näher ansehen, denn ganz richtig, ich mag sie auch, wenn sie nicht zu kurz sind!

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Tolle, schöne Mützen an wunderhübschem Modell :-).

    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. schöne mützen.
    die erste gefällt mir von der farbe her am besten
    lg

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Mützen hast Du gestrickt .. beide Muster finde ich super ausgesucht, weil sie " keinen Doppelrand " haben ..
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, so richtig kuschlig müssen sie sein!

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön besonders das Model.
    Richtig glücklich scheint sie nicht zu sein.
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen