Samstag, 5. März 2011

Beutel

 

P1020218

Auf der Seite von Sulky habe ich die Anleitung für diesen ungewöhnlichen Beutel gefunden. Natürlich musste ich ihn gleich in Angriff nehmen. Sowohl das Innen- als auch das Außenteil wird aus jeweils 2 Quadraten genäht. Ich habe noch eine Aufhängeschlaufe mit eingefasst. Leider muss das Futter von Hand an den Reißverschluss angenäht werden. Ansonsten ist der Beutel schnell gemacht. In meinem Beutel passt das gesamte Sockenstrickzeug hinein. Die Wolle kann im Beutel bleiben und kann so nicht durch die Gegend kullern.

P1020223

 

P1020224

Kommentare:

  1. Liebe Helga
    Das ist ja eine tolle Idee für die Strickwolle ..
    und mit den Pünktchen sieht Deine neue Tasche auch nochmal so süss aus ..
    Viel Spass beim Benutzen, wünsche ich Dir noch.
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  2. Der Beutel sieht wirklich süß aus!!
    Und für uns Sockenstricker ideal :-)

    Danke für den Link zur Anleitung, viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Helga,

    ein KASSE Idee und wunderschön zugeleich!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Der ist ja toll! So einen Beutel könnte ich auch gut brauchen, vor allem wenn man das Strickzeug mitnimmt. Leider bin ich nähtechnisch völlig unbegabt, daran sollte ich wohl was ändern, hüstel.

    Liebe Grüße,

    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Helga,

    die Tasche ist wirklich schön geworden. Google doch mal nach "Pyramidentäschchen". Da gibt es eine Anleitung von Butzelmännchen, da muß man das Futter nicht per Hand annähen. Das Täschchen ist zwar viel kleiner, aber ich glaub es ist dasselbe Prinzip und die Größe kann man ja anpassen:-)

    Liebe Grüße von Anja (sonst nur stille Leserin!)

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen,
    der Beutel sieht hübsch aus und ist sehr praktisch.
    LG Crissi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Helga,
    dass ist ja eine tolle Idee. Vielleicht sollte ich mir auch mal so eine nähen, denn Katerchen sitzt immer bei mir wenn ich häkel und will mir die Wolle klauen :0).
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Helga,
    eine tolle Idee, danke dir für den Link. Sieht absolut toll aus, ist sicher nicht nur für Sockenstricker eine gute Idee und auch deine Stoffwahl gefällt mir sehr gut. Das Rot ist sehr frisch und passt doch hervorragend in den Frühling.

    Hab einen sonnigen Sonntag.
    Liebe Grüße von Pia-Marie

    AntwortenLöschen
  9. Dein Beutel ist nicht nur wunderschön, nein, er ist auch noch superpraktisch ;-)

    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  10. Der sieht ja schön aus.Diese Anleitung hatte ich mal verkleinert und irgendwie so hingefriemelt,dass eine Innennaht zum Schluss mit der Maschine geschlossen wurde statt den RV von Hand annähen..
    mach ich aber nicht nochmal
    ☺☺☺
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Helga, der Beutel ist ungewöhnlich, aber schön. Außerdem stelle ich mir vor, dass er praktisch ist.

    Schönen Wochenstart, Brigitte

    AntwortenLöschen
  12. Der Beutel sieht richtig knuffig aus und ein Wollkneuel ist gut untergebracht.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen