Sonntag, 9. Oktober 2011

Socke Nr. 15

 

P1030443

Und wieder sind ein paar Socken für meinen Sohn fertig geworden, schließlich soll er im Winter keine kalten Füße bekommen. Leider trägt er seine Socken auch als Hausschuhersatz. Die Haltbarkeit der Socken ist dadurch leider nicht sehr groß und deshalb mach ich mir nicht die Arbeit, für ihn aufwendige Muster zu stricken. Gestrickt sind die Socken in Größe 45 mit Dehnungsfuge, Bumerangferse und Schneckenspitze. Die Wolle ist von Zitron aus der Serie “Trekking hand art”, die Farbe nennt sich “Sahara”. 

P1030445

Kommentare:

  1. Wilde Socken sind das geworden - sie gefallen mir!

    AntwortenLöschen
  2. Genau wie bei uns: meine Kinder tragen die Socken auch als Hausschuhersatz. Wie gut, dass ich so gern Socken stricke! Glücklicherweise haben sie die Gr. 45 aber noch nicht erreicht ;-)
    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo helga
    super schön sind sie die Socken . gefallen mir sehr gut. Acuh farblich sehr passend zur Jahreszeit. Ganz liebe Grüsse für dich Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne socken, versuchs doch mal mit dünnem leder, oder der farbe welche abs wirkung hat wenn sie hart ist? das geht bei meinen junioren ganz gut.....(haben schuhgrösse 32 und 31)
    also, viel glück

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde sie sehr hübsch, die Farbe ist außerdem sehr gut passend zur Jahreszeit und auch zu Männern.

    Ich trage die Socken, die mir meine Tante schickt, auch gerne als Hausschuhersatz. Es ist klar, ihre Haltbarkeit ist kürzer, jedoch kann sie sich gewiß sein, dass ihre Socken auch getragen werden.

    Lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Socken und so schön in Szene gesetzt! SUPER!
    LG Petra

    AntwortenLöschen