Donnerstag, 30. Juni 2011

Erntezeit

 

P1020844

In diesem Sommer tragen unsere Himbeeren besonders reichlich Früchte. Die Ernte und Weiterverarbeitung kann jetzt beginnen. Natürlich wird auch ausgiebig genascht.

P1020848

Bei den Kirschen sieht es nicht so gut aus. Der Baum trägt zwar sehr viele Kirschen, aber das Regenwetter hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die meisten Kirschen sehen so aus wie auf diesem Bild, sie sind geplatzt. Schade!

Montag, 27. Juni 2011

Frangiflutti

 

P1020826

Ich konnte mich dem Charme dieses kleinen Schaltuches nicht entziehen. Das Tuch ist mit Wolle von LANA GROSSA aus der Serie “Meilenweit” mit Nadelstärke 3,5 gestrickt. Die Anleitung findet Ihr hier. Sogar Strickanfänger sollten mit diesem Tuch keine Probleme haben. Nur die cm-Angaben sind schwierig nachzumessen, da sich das Tuch immer wieder anders zusammenzieht. Aber auch das ist zu bewältigen.
 P1020811

Freitag, 24. Juni 2011

Mohnblüte

 

P1020776

Schon seit etlichen Tagen regnet es bei uns. An Gartenarbeit ist nicht zu denken. Diese Bilder machen Hoffnung auf bessere Tage.

P1020784

20110614

Dienstag, 21. Juni 2011

Socke Nr. 8

 

P1020797

Auch im Sommer wird gestrickt. Diese Socken sind für meinen Sohn gedacht. Zum Glück trägt er auch etwas buntere Socken. Gestrickt sind sie in Größe 45, wie immer mit Dehnungsfuge und Schneckenspitze. Die Wolle ist aus der “Männerserie” von Opal und nennt sich “Feuerwehrmann”.

Samstag, 18. Juni 2011

Mittelaltermarkt

 

P1000503

An diesem Wochenende sind wir für einige Stunden in die Welt des Mittelalters eingetaucht. Auf Gut Sandbeck in Osterholz-Scharmbeck fand ein Mittelaltermarkt statt. Natürlich mussten wir da hin. Die Eindrücke waren sehr vielfältig. Beim Schmied und beim Kettenhemdbauer haben wir lange und ausgiebig zugeschaut. Neben vielen anderen waren wir besonders vom Pfeilemacher und vom Schuster beeindruckt. Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt.

P1000510

P1000511

P1000518

Mittwoch, 15. Juni 2011

Kurzurlaub

 

P1020755

Zusammen mit Heide und ihrem Mann haben wir uns an der holländischen Nordseeküste ein bisschen Erholung gegönnt. Wir haben die Tage genossen. Zusammen haben wir ein wenig gebummelt, den Strand unsicher gemacht, Karten gespielt und es uns einfach gut gehen gehen lassen. Die Zeit ist wie im Fluge vergangen. Schön wars!

P1020760

P1020771

P1020763

P1020772

Sonntag, 12. Juni 2011

Pfingsten

 

P1000484

Mit diesen Bildern möchte Euch allen ein wunderschönes Pfingstwochenende wünschen!

P1000490

Mittwoch, 8. Juni 2011

Rosenvielfalt

 

P1020721

Leonardo da Vinci

Diese Rose haben wir erst im letzten Sommer gepflanzt. Zu unserer Überraschung hat sie bereits sehr viele Blüten angesetzt.

P1020728

Augustea Luise

Sie gehört zu meinen Lieblingsrosen. Leider ist sie dieses Jahr nicht gut aus dem Winter gekommen und hat wenig neue Triebe. Vielleicht entwickelt sie sich noch.

P1020734

Ghislaine de Feligonde (Rambler)

Auch diese Rose haben wir erst seit einem Jahr. Da sie eine Kletterrose ist, haben wir sie an einem Obelisken gesetzt. Sie hat wunderschöne Blüten, deren Farbe sich beim Verblühen von einem Gelbton in ein Cremeweiß verändert.

Sonntag, 5. Juni 2011

Emma

 

P1020662

Obwohl Emma schon seit gut einem Jahr bei uns lebt, ist sie immer noch sehr scheu und zurückhaltend. Sie ist eine Fundkatze aus dem Tierheim. Nach vielen Arztbesuchen hat sich herausgestellt, dass sie an einem chronisch entzündlichen Darm leidet. Sie braucht ständig Medikamente und beim Futter müssen wir vorsichtig sein. Sie bekommt im Moment ausschließlich Diätfutter und muss regelmäßig Cortison bekommen. So langsam wird sie aber immer mutiger und zutraulicher. Trotzdem liegt sie selten so entspannt auf den Treppenstufen, wie hier auf den Bildern. Die meiste Zeit hält sie sich im Zimmer unserer Tochter und auf dem sonnigen Flur im Obergeschoss auf. Wir freuen uns über jeden noch so kleinen Fortschritt. 

P1020661

Donnerstag, 2. Juni 2011

Einfache Seife

 

P1020633

Wir brauchen dringend Nachschub. Darum habe ich schnell eine neue Seife gerührt. Die Zutaten sind recht einfach und in jedem Supermarkt zu bekommen. Genügend Ätznatron und einen netten Duft hatte ich noch im Vorrat. Das Parfümöl nennt sich “ Nag Champa”. Als Öle und Fette habe ich Olivenöl , Fettstange und Kokosfett verwendet. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.

P1020637

P1020639