Montag, 29. August 2011

Gebrannte Mandeln

 

P1030216

Knabbert Ihr auch so gerne gebrannte Mandeln wie wir? Dann müsst Ihr unbedingt dieses Rezept ausprobieren:

Zutaten: 200 g Mandeln, 200 g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 1/8 l Wasser, evtl. 1 El Zimt

Zubereitung: Wasser, Zucker und Vanillezucker (und evtl. den Zimt) in eine Pfanne geben und sprudelnd aufkochen. Nun die Mandeln dazugeben und unter ständigem rühren so lange köcheln, bis die Zucker-Mandel-Mischung trocken ist. Die Hitze etwas verringern, bis der Zucker wieder anfängt zu schmelzen und die Masse karamellisiert (dabei ständig weiter rühren). Die Mandeln zum Abkühlen auf Backpapier auslegen und sofort voneinander trennen, da sie sonst zusammenkleben. Fertig! Lasst es Euch schmecken.

P1030280

P1030283

P1030288

P1030290

P1030291

P1030218

Freitag, 26. August 2011

Eingefangen

 

P1030254

Heute Vormittag haben wir noch einmal den Sommer eingefangen. Seit heute Mittag jagt ein Gewitter nach dem Anderen über uns hinweg. Die Temperatur ist um gut 10 Grad gesunken. Nun scheint es wirklich Herbst zu werden.

P1030264

P1030271

Dienstag, 23. August 2011

Windlicht

 

P1030196

Die Tage werden merklich kürzer und es wird so langsam Zeit, die ersten Herbstlichter vorzubereiten. Das Erste ist schon fertig gefilzt.

P1030194

Samstag, 20. August 2011

Gartenfreuden

 

P1030239

Wassersalat und Schwimmfarn

Endlich hat sich bei uns mal wieder der Sommer blicken lassen. Das Wetter haben wir natürlich gleich für die Gartenarbeit genutzt. Zeit für ein paar Bilder haben wir uns auch noch genommen.

P1030246

Kornblume

P1030251

Gelber Sonnenhut

Mittwoch, 17. August 2011

Blütenranke

 

P1030207

Ich hoffe immer noch auf laue Sommerabende. Doch irgendwie scheint es nicht zu klappen. Naja, vielleicht bekommen wir ja einen schönen Altweibersommer und ich kann das Windlicht doch noch nutzen.

P1030211

P1030238

Sonntag, 14. August 2011

Webteppich

 

P1030197

Ich habe die Ferien genutzt, wieder einmal zu weben. Diesmal sollte ein Teppich entstehen. Die Wolle hatten wir bereits vor längerer Zeit besorgt. Für die Kette habe ich Kettgarn Record 73 (Lauflänge: 100 g = 130 m) und für den Schuss Smyrnawolle 500 (Lauflänge: 100 g = 40 m) genommen. Sicherlich hätte ich auch dickeres Schussgarn nehmen können, aber der Neue sollte vor der Terrassentür liegen und durfte beim Öffnen der Tür nicht stören.

Zum Einrichten des Webrahmens habe ich den Direkteinzug gewählt, die Kette hatte eine Länge von 2,20 m und 80 cm Breite und der Gatterkamm die Größe 20/10. Der fertige Teppich ist ohne Fransen 1,40 m lang und 73 cm breit geworden. Er passt genau.

P1030199

P1030201

Donnerstag, 11. August 2011

Socke Nr. 12

 

P1030092

Die nächsten Restesocken sind fertig.

Montag, 8. August 2011

Gartenschönheiten

 

P1020969

So langsam lässt sich der Spätsommer in unserem Garten nicht mehr verleugnen. Die Bienen sind froh über jede Blüte, die ihnen Nektar und Pollen schenkt. Sie müssen jetzt ihre Wintervorräte auffüllen.

P1020975

P1030045

P1030043

Freitag, 5. August 2011

Wolfenbüttel die Zweite

P1030066

Wolfenbüttel hat viele reizvolle Ecken, die ich Euch auch noch zeigen möchte. Wolfenbüttel liegt an der Oker und besonders die Altstadt wird von vielen Okerarmen duchschnitten. Die Oker fließt zwischen den Häuserreihen und sogar teilweise unter den Häusern durch. Durch Schleusen wird der Wasserstand geregelt, sodass Reparaturen an den Außenwänden der zum Teil im Wasser stehenden Häuser möglich sind.

P1030057

P1030067

P1030070

P1030085

Dienstag, 2. August 2011

Socke Nr. 11

 

P1030088

Mein Korb mit den Wollresten läuft langsam über. Es wird Zeit, mit der Resteverwertung zu beginnen. So sind noch ein paar Sneakers entstanden. Wie immer mit Bumerangferse und Schneckenspitze. Für diese Sneakers verbrauche ich nicht allzu viel Wolle und so werde ich wohl noch einige stricken müssen.