Montag, 9. Januar 2012

Amaryllis

 

P1030810

Kurz vor Weihnachten habe ich eine fast vergessene Amaryllis-Zwiebel geschenkt bekommen. Ich habe sie gehegt und gepflegt. Nun können wir uns an ihrer wunderschönen Blüte erfreuen. Sie ist ein richtiger Hingucker geworden. Mal sehen, wie ich sie über den Sommer bringe. Ich muss mich da noch einmal schlau machen.

P1030804

 

P1030825

Amaryllis

Kommentare:

  1. wunderschön
    soviel ich weiss wenn die blüte verblüht ist alles abschneiden und bis zum herbst die zwiebel ruhen lassen erst dann wieder giessen und pflegen..
    aber ohne gewähr
    in www findest du sicher alles darüber

    lg aurelia

    AntwortenLöschen
  2. Eine fantastische Blüte!
    Schönen Abend
    ciao Crissi

    AntwortenLöschen
  3. Sie ist wohl ein echter Hingucker! Es wird sich lohnen, sie, wie es bereits Aurelia beschrieben hat, weiterzupflegen. Das klappt meist recht gut!

    Viel Erfolg, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Helga,
    deine Amaryllis ist ganz, ganz wunderbar; nicht nur die Pflanze selbst, auch deine Dekoration finde ich sehr anregend und nachahmenswert.
    Bei mir öffnet gerade eine weiße Amaryllis (drei Triebe) ihre Blüten -und ich freu mich sehr.
    Herzlichst
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Nicht abschneiden! Nach der Blüte die Blätter treiben lassen, gießen, evtl. düngen. Wird etwas urwaldartig, muss aber sein, die Knolle sammelt dann Kraft.
    Im Sommer trocken fallen lassen, das Laub verdorrt und soll das auch; nicht umpflanzen (hab ich dieses Jahr gemacht mit sehr schlechtem Ergebnis),
    evtl. dann auch dunkel stellen.
    sondern im Herbst nur ausputzen, ein bissle Erde aufstreuen, sehr mäßig gießen, hell stellen, auf die Knospe warten, erst wenn sie deutlich wächst, gießen.

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja hübsch aus.
    Meine darf im Sommer an der Nordseite verbringen.Dort blüht sie oft ein zweites Mal.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Blüten und eine sehr geschmackvolle Collage. ich würde diese Blütenfarbe auch unbedingt weiterpflegen. Es wäre doch ewigschade wenn sie nach dem Blütenfeuerwerk in den Abfall wandern würde. Versuch es einfach mal, hast ja nichts zu verlieren.
    Herzliche Grüße von Pia-Marie

    AntwortenLöschen
  8. Eine meiner Lieblingsblüten - schön ♥
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen