Sonntag, 11. März 2012

Rosenherz

 

P1040068

Bei meinen Blogrunden stoße ich immer öfter auf wunderschöne Stickereien, die mit einer Stickmaschine hergestellt wurden. Sicherlich hätte ich auch gerne so ein Maschinchen, doch lohnt sie sich für mich überhaupt, wo ich doch auch so gern mit der Hand sticke? Zwar dauert Handgesticktes länger, hilft mir aber, zur Ruhe zu kommen und meine Gedanken zu ordnen.  So ist dieses kleine Herz entstanden.

Das Motiv ist von DMC, die Farben habe ich aber umgestellt. Gestickt ist es mit Deutschem Baumwollgarn von Vaupel & Heilenbeck.  

P1040064

P1040069

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden... Hast du das Kissen gefüllt mit einem "Duft"?

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ist das hübsch!!!
    Schönen Restsonntag wünsche ich dir noch
    Crissi

    AntwortenLöschen
  3. Schön ist dein Rosenherz geworden. Mit der Maschine wäre die Rose sicher nicht so schön geworden und um sich in so eine Stickmaschine einzuarbeiten braucht es ja auch Zeit.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ja es gibt da wohl tolle Stickmaschinen. Aber ich sehe auch viel zu gerne wie etwas ensteht, beim sticken mit der Hand. Schön deine Rose.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Ja,da sprichst du mir aus dem Herzen!Auch für mich ist das Handsticken Entspannung!Ich lasse dabei den Alltag hinter mir! Bei dir ist auf diese Weise so ein hübsches Herzchen entstanden! Viel Spaß weiterhin beim Nadeln per Hand!
    Lieben Gruß,Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Helga,
    dein Rosenherz ist ganz bezaubernd geworden.
    Es liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Herz, Handmade ist doch viel schöner und individueller!
    Liebe Grüße
    Brigitt

    AntwortenLöschen
  8. Wie du schon sagst, Handgesticktes, das ist etwas Besonderes. Und es beruhigt tatsächlich! Wunderschöne Arbeit!

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderschönes Rosenherz. Von Hand gestickt ist es etwas ganz besonderes. Ich glaube gerne, dass sticken beruhigt. Leider habe ich es noch nie versucht.
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Helga,
    vielen Dank, für Deinen Besuch bei mir. Nun bin ich auf "Gegenbesuch" und finde es herrlich, was Du alles zauberst. Eine Stickerin - wie schön. Ich liebe Handstickereien. Meine eigenen Stickprojekte werden wohl erst in Jahren fertig sein, deshalb habe ich mich mittlerweile auf das Sammeln von schönen Gestickten Sachen verlegt.

    Ich werde gerne mal wieder bei Dir vorbeikommen...

    Viele Grüße
    Wiesensalat

    AntwortenLöschen