Montag, 1. Juli 2013

Zarte Schönheiten

 

P1010070

Es ist wieder soweit. Der Mohn entfaltet in unserem Garten seinen Zauber. Schade, dass die Mohnblüte immer so schnell vorüber ist.

P1010082

P1010102

 

2013-07-01

Kommentare:

  1. Wunderschön ist dein Mohn anzusehen liebe Helga,
    so zart und fein in Farbe und Blüte.
    Leider habe ich mit ihm kein Glück, er scheint sich in meinem Garten nicht wohlzufühlen und ansiedeln zu wollen.

    Wünsche dir frohe, sonnige Tage
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Den Mohn liebe ich auch sehr- Du hast da ja ein paar ganz Besondere!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Aaah, ich liebe Mohn! Wunderschöne Bilder - wie immer. Auch auf die Gafahr hin, daß ich das schon mal gerfat habe: mit welcher Kamera/Objektiv sind die Bilder gemacht worden?

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Pünktchen,
    die Fotos wurden mit einer Panasonic Lumix FZ150 gemacht. Das ist eine sogen. Bridgekamera, die ein festeingebautes Objektiv hat. Es gibt also kein ständiges Objektivwechseln und trotzdem sind Macro- und Teleaufnahmen mit bis zu 24-facher Vergrößerung möglich.
    Liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die Antwort, liebe Helga. Meine allererste Digitalkamera war ebenfalls eine Bridgekamera von Sony. Mit der habe ich damals auch immer wunderbare Bilder gemacht, wenn auch mit einer für heutige Verhältnisse lachhaften Pixelzahl...

      Löschen
  5. Woow, welch wunderschöne Bilder zeigst du uns da.
    ich habe im nächsten Sommer auch vor ein Beet mit kunterbunten Blumen zu zaubern und hoffe es gelingt mir.
    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.

    Liebe Grüsse
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Sehr vielfältig, deine Mohnauswahl! Und auch sehr schön!

    Lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Blüten! Du hast Arten, die ich noch nie gesehen habe! Toll!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe die Mohnblüten in ihrer Farbvielfalt und ihrer Schönheit. Sehr schöne Fotos hast du mitgebracht und kreativ zusammengestellt.
    Einge Blütenfarben- und Formen habe ich noch nie gesehen. Der Oberharz ist ja auch kärglich, da blüht uns nicht allzuviel.

    Lieben Gruß von Pia-Marie

    AntwortenLöschen