Sonntag, 25. August 2013

Trillian

 

P1010378

Mein erstes Herbsttuch ist fertig geworden. Genau richtig, um mich bei den kühlen Herbstwinden zu wärmen.
Das Tuch ist wieder einmal ein Entwurf von Martina Behm. Es ist sehr einfach zu stricken und sicher auch von Anfängern zu bewältigen. Die Wolle ist ein Zauberball 100 von Schöppel und nennt sich “Papagei”. Wie ich finde, ein sehr treffender Name.
Die Anleitung könnt Ihr hier bei strickmich.de bestellen.

P1010382

P1010385

Kommentare:

  1. Sehr schön ein richtig farbenfrohes Tuch.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Das Tuch kann herrlich den Winter fern halten.

    Es sieht richtig kuschelig aus.

    Lg
    aus dem sonnigen Schleswig-Holstein
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Das Tuch ist sehr hübsch geworden! Die Färbung Papagei gehört auch zu meinen absoluten Favoriten, ich habe ein Paar Socken daraus.

    Liebe Grüße, Deine Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht echt toll aus und steht auch noch auf meiner To-Do-Liste. Die Farbauswahl für den Winter finde ich perfekt, denn der wird noch dunkel genug.

    Liebe Grüße Manja

    AntwortenLöschen
  5. .........tolles Tuch mit toller Wolle gestrickt. Den Papagei höre ich förmlich schreien.

    Liebe Grüsse traudel

    AntwortenLöschen
  6. Toll!! So schon bunt♥ Da wird sicher keine trübe Herbststimmung aufkommen :-)

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  7. Und es ist wieder so schön geworden. Die bunten Farben finde ich hier sehr hübsch und nicht aufdringlich!

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen