Mittwoch, 25. März 2015

Gartenkissen

 

P1020984

Mit den Vorbereitungen für die Sommerzeit im Garten kann man nicht früh genug beginnen. So hab ich mich mal wieder an die Nähmaschine gesetzt und unsere “alten” Stickbänder zu neuem Leben verholfen. Bisher fristeten sie ihr Dasein in der hintersten Kommodenschublade. Dafür waren sie mir doch zu schade. Mit einem frischen Stoff kombiniert kommen diese Stickbänder wieder voll zur Geltung.

P1020988

P1020986

Kommentare:

  1. Das ist wirklich klasse geworden und in einem Stuhl auf der Terasse damit den Sommer genießen, dass ist sicher wunderbar.

    LG
    annette

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schönes Kissen.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Danke für diese kreative Idee. Ich muss mein meine Bänder suchen ...
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  4. Dein Kissen gefällt mir sehr gut. Eine tolle Idee.
    Ich wünsche dir ein sonniges Bergfest
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Dein Kissen ist wunderschön geworden, einfach klasse!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. wunderschöne Idee, mit so frischem Grün darf der Früh Sommer mit Mohn kommen
    Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  7. Ein hübsches Kissen! Und auch die Socken im vorherigen Post sind toll geworden.
    Lieben Gruß,
    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine schöne Idee.Deine Gartenkissen gefallen mir sehr gut!
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  9. Das ist eine sehr schöne Idee! Danke! Ich habe auch noch etliche Bänder im Schrank.Werde bei Gelegenheit mal schaun was sich daraus machen lässt.
    Liebe Grüsse,und ein schönes Osterfest.
    Evelin

    AntwortenLöschen