Sonntag, 20. Dezember 2015

Mellies Waffelkekse



Nun gibt eine keine Ausreden mehr, Kekse ohne Backofen backen ist möglich und sie schmecken auch noch…

Zutaten:
500g Mehl, 220g Butter, 200g Zucker, 3 Eier, 1 Pckch. Backpulver, 1 Pckch. Vanillezucker

Zubereitung:

Alle Zutaten werden zu einem Teig vermischt. Anschließend werden kleine Kugeln geformt (“Marzipan-Kartoffeln”). Die Teigkugeln werden in das Waffeleisen gelegt und bei geschlossenem Eisen auf Stufe 3-4 goldbraun gebacken.
Pro Waffelherz wird eine Kugel hineingelegt.
Man kann die fertigen Waffelkekse noch zur Hälfte in Schokolade tunken.
Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.





Kommentare:

  1. Die sehen köstlich aus!
    Schöne Feiertage wünscht dir
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die sehen sehr fein aus Helga, lieben Dank dir fürs Rezept.
    Das wärs jetzt, dazu ein Tässchen Kaffee...

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein glückliches, neues Jahr!
    Gabriele

    AntwortenLöschen