Sonntag, 3. Januar 2016

Heaven and Space


Dieses Tuch ist leider viel zu spät fertig geworden. Es sollte schon zu Weihnachten seinen Empfänger erreicht haben. Doch irgendwie fehlte einfach die Zeit zum stricken. Aber besser spät als nie. Das Muster ist mal wieder von Martina Behm und nennt sich “Heaven and Space”. Gestrickt habe ich mit 100Farbspiele 5-fach-Garn mit dem Namen “Unter Wasser”.




Kommentare:

  1. Sieht sehr schön aus.Der Empfänger hat sich bestimmt auch mit Verspätung gefreut.Sag mal wann hat es denn bei euch geschneit?
    Liebe Grüße Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Ein hübsches Tuch, darüber freut man sich auch nach Weihnachten.
    LG Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Ich gratuliere Dir zu Deinem fertigen Tuch, ich habe noch ein paar Reihen zu Stricken.
    Viele Grüße und alles Gute für 2016.
    Brigitt

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbverteilung gefällt mir gut. Meiner hat auch sehr lange gedauert.

    LG Ate

    AntwortenLöschen
  5. Superschön ist Dein Tuch geworden. "Unter Wasser" hab ich auch schon zweimal verstrickt und finde die Farbkombination immer wieder schön.

    LG
    Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Das Tuch ist wunderschön und ich denke da wartet man doch gerne, bis es fertig ist! Bin mir auch sicher das es auch mit Verspätung viel Freude bereitet hat!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. hej, das ist ein sehr schönes Tuch geworden und steht (wie so vieles) auch noch auf meiner Tapetenrolle
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  8. Dein Heaven and Space ist toll geworden. Auch bei mir steht er schon auf meiner Liste für 2015/äh 16. Aber ich komm ja nicht dazu, menno! Aber du machst mir richtig Appetit drauf.
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen